Die Grund­la­ge für die Op­ti­mie­rung der Ab­läu­fe in Ihrem Un­ter­neh­men ist die ZEUS® Zeit­er­fas­sung. Sie be­rech­net und ver­wal­tet Ar­beits­zei­ten, Schich­ten und Fehl­zei­ten auf Basis ta­rif­li­cher und ge­setz­lich/steu­er­li­cher Re­ge­lun­gen und über­gibt die Er­geb­nis­se an die Lohn- und Ge­halts­ab­rech­nung.

Im MES-Ver­bund hat die Zeit­er­fas­sung aber auch die Auf­ga­be, alle re­le­van­ten Daten und er­rech­ne­ten Werte be­reit­zu­stel­len, auf denen die wei­te­ren Funk­ti­ons­blö­cke auf­bau­en.

Das modulare MES-Konzept
Top